Advanced Conference Call

Advanced Conference Call 2.0

Telefonkonferenzen mit bis zu vier Gesprächspartnern

Mit Advanced Conference Call führt man Telefonkonferenzen mit bis zu vier Teilnehmern auf BlackBerry Smartphones. Die Software sendet bei Bedarf programmierte Einladungen und Benachrichtigungen an die Gesprächsteilnehmer und integriert das Adressbuch des BlackBerrys. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • SMS-Benachrichtigungen an alle Teilnehmer
  • man kann Gesprächspartner einzeln anrufen
  • Protokoll für alle Konferenzen

Nachteile

  • keine Integration mit dem Hauptmenü

Herausragend
8

Mit Advanced Conference Call führt man Telefonkonferenzen mit bis zu vier Teilnehmern auf BlackBerry Smartphones. Die Software sendet bei Bedarf programmierte Einladungen und Benachrichtigungen an die Gesprächsteilnehmer und integriert das Adressbuch des BlackBerrys.

Mit Advanced Conference Call plant man Gespräche im Voraus und sendet Einladungen mit vorprogrammierten automatischen Benachrichtigungen an alle Teilnehmer. Die Textnachrichten wählt man aus fertigen Vorlagen aus oder fügt den Vorlagen eigene Texte und Kommentare hinzu.

Advanced Conference Call ruft die geladenen Gesprächsteilnehmer nacheinander an und schaltet die Konferenz, sobald die Teilnehmer abnehmen. Alternativ wählen sich die Gesprächspartner selbst über die Einladungs-SMS in die Konferenz ein. Eine Logfunktion protokolliert alle stattgefundenen Konferenzen.

Fazit Advanced Conference Call dient als praktische Hilfe für alle Business-Nutzer, die nicht ständig mit dem Laptop unterwegs sind. Damit führt man Telefonkonferenzen bequem von jeder ruhigen Ecke aus. Wer ab und an lieber im Clubsessel oder im Café Geschäftsgespräche führt, kann das mit Advanced Conference Call bequem verwalten.

Advanced Conference Call

Download

Advanced Conference Call 2.0